VA-Q-VIP F-EPS

VA-Q-VIP F-EPS


Vakuum-Dämmpaneel

  • hocheffiziente Wärmedämmung
  • geringe Konstruktionsdicke
  • einsetzbar im verklebten Aufbau

Weitere Merkmale

  • Vakuum-Dämmpaneel mit Allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung
  • Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit 0,007 W/mK
  • geringe Aufbauhöhe
  • beidseitig extra Schutzschicht aus EPS-Neopor WLG 031 für einen sicheren Einbau
  • verklebter Aufbau

Download

Downloads anzeigen Downloads ausblenden

Dünne Platte, dicke Leistung

VA-Q-VIP F-EPS ist eine hocheffiziente Wärmedämmung für Terrassen- und für nicht genutzte Flachdachkonstruktionen auf Stahlbeton und Leichtbeton.
 
VA-Q-VIP F-EPS ist ein Vakuum-Dämmpaneel, bei dem das Prinzip der Thermoskanne in eine  hochisolierende Plattenform übertragen wurde. Bedingt durch das innere Vakuum findet nur ein äußerst begrenzter Wärmedurchgang bzw. –transport durch das Kernelement statt. Mit dieser besonderen Dämmstoffplatte kann, bei minimaler Dicke, eine extrem gute Wärmedämmleistung erzielt werden.
Mit traditionellen Dämmstoffen aus z. B. EPS, PUR/PIR, Mineralwolle oder Schaumglas etc. können, in vergleichbarer Dicke, die Bemessungswerte bzw. die sehr guten Dämmeigenschaften von VA-Q-VIP F-EPS nicht erreicht werden.

Der besondere Vorteil in der Anwendung von VA-Q-VIP F-EPS ist überall dort gegeben, wo bei geringer Höhe/Dicke der Gesamtkonstruktion des Daches oder der Terrasse eine sehr gute thermische Dämmung notwendig ist.

 

Qualität und Nutzungsdauer

Bereits bei der Auswahl der einzelnen Kom-
ponenten für die VA-Q-VIP F-EPS-Elemente werden hohe Ansprüche an die einzelnen Rohstoffe gestellt.

Die besondere Qualität der Elemente wird im Wesentlichen von der mikroporösen Kieselsäure des Kerns, der äußeren Alu-
minium-Verbundfolie und dem sehr geringen internen Gasdruck, nach der Erzeugung des inneren Vakuums, bestimmt. Der innere Gasdruck von jedem einzelnen VA-Q-VIP F-EPS-Element wird dabei im Produktionsprozess kontrolliert und protokolliert.

Der hohe Diffusionswiderstand der mehrlagigen Aluminium-Verbundfolie verhindert das Eindringen von Gasen und Feuchtigkeit in das Kernmaterial und stellt so das Vakuum und die hohen Wärmedämmeigenschaften sicher. Die gesamten Fertigungsabläufe der VA-Q-VIP F-EPS-Dämmpaneele unterliegen einer ständigen Überwachung und jedes Element beinhaltet somit eine hohe Produktqualität und Funktionssicherheit.

Die Kombination aus einer strengen Materialkontrolle und Qualitätspolitik stellen die langzeitstabile Nutzbarkeit der VA-Q-VIP F-EPS-Elemente sicher.